Philosophie

 

Die unterschiedlichen Therapieformen verstehe ich als 
Bindeglieder zwischen der allgemeinen Schulmedizin und der Humanmedizin. Das Ziel der Therapieformen ist, Körper
Geist und Seele in Einklang zu bringen.

 
 

Behandlungen am Fuss

Fussreflexzonenmassage


Der Fuss, ein oft vergessener Teil des Körpers, ist ein Mikrokosmosdes ganzen Organismus: In den Reflexzonen der Fusssohlen ist der gesamte menschliche Körper mit allen Funktionen abgebildet. Eine Fussreflexzonenmassage stellt deshalb immer eine ganzheitliche Behandlung  dar. Eine fliessende,
dynamische Drucktechnik behandelt die festgelegten Reflexzonen des Fusses und wirkt dadurch auf Organe, Drüsen und das Lymphsystem ein. Dadurch werden Blockaden gelöst und Verspannungen abgebaut — tiefe Entspannung und Wohlbefinden breiten sich in Körper und Geist aus.


 

Reflektorische Lymphdrainage am Fuss

Stauungen der Lymphflüssigkeit erhöhen den Druck im Gewebe. Dieser kann Nerven reizen und Schmerzen auslösen. Eine reflektorische Lymphdrainage ist eine gezielte Streichmassage am Fuss, die den Lymphabfluss 
fördert: Das Gewebe wird dadurch entgiftet und der Körper in einen tiefen, wohltuenden Entspannungszustand versetzt. 

Schmerzen lassen sich nachhaltig lindern, die körpereigene Abwehr wird gesteigert, die Skelett und Gefässmuskulatur sowie das vegetative Nervensystem entspannt. Die Drainage fördert den Lymphabfluss bei Ödemen, wirkt krampflösend und belebend auf die Darmmotorik und verbessert Haut und Gewebestruktur.

 

Schamanische Behandlungen

  

 

Schamanische Heilarbeit

 

Diese Form der Heilarbeit bedeutet, mit sich, der Natur, den Krafttieren und der geistigen Welt verbunden zu sein. Die Schamanische Heilarbeit bietet verschiedene Ansätze, resp. Werkzeuge, um den Körper, die Gefühle und Gedanken wahrzunehmen. Wiederkehrende Muster
und Blockaden können erkannt, in Liebe und
Achtsamkeit transformiert und geheilt werden. Mit Hilfe von Trommel- und Rasselklängen kann der Bewusstseinszustand angehoben werden. In einer Trance-Reise können dann Begegnungen mit Krafttieren und Wesen aus der geistigen Welt stattfinden und den Menschen im Alltag unterstützen.

 

Die Schamanische Heilarbeit wird als Einzelsitzung oder nach Absprache mit anderen Massagetechniken kombiniert angeboten.

Rituale

Rituale sind achtsam durchgeführte Handlungen, die eine ganz bestimmte Absicht haben. Rituale helfen konkret dabei, die Feierlichkeit des Augenblicks zu erfahren und sich der Bedeutung intuitiv bewusst zu werden. Die Absicht ist dabei stets auf das Gesunden, des Sich-Erweiterns und Reifens gerichtet. 

 

Jede Handlung, Ausdruck und Sprache, ist beim Ritual mit Bewusstsein durchtränkt. Der Mensch ist dadurch aufmerksam und gesammelt. 

 

Rituale können stimmungsvoll, kraftvoll, innig bis humorvoll und ausgelassen sein.

 

Naturverbundene Rituale:

-    Jahreskreisfeste

-    Hausräucherung

-    Taufe

-    Geburtstag

-    Neubeginn / Übergang

-    Trauung / Hochzeit

-    Abschied / Trauerfeier

 

 

Kurse und Anlässe

Jahreskreisfeste

 

Unsere vorchristlichen Vorfahren, wie zum Beispiel die Kelten, feierten acht grosse Feste im Jahr. Diese hatten immer mit Himmel und Erde zu tun. Die Feste waren mit den Vorgängen in der Natur eng verbunden: die Zeit der
Aussaat, die Phase des Wachstums die dann ihren Höhepunkt erreicht, wenn die Sonne am höchsten steht und die Tage wieder kürzer werden. Dann folgt die Erntezeit, bevor der Winter naht und die Sonne ihren tiefsten Stand erreicht. Von da an es wieder heller wird und man dem Neuen entgegengeht.

 

«Wie Aussen so Innen» – Wenn wir uns auf den Kreislauf der Natur einlassen, spüren wir, dass die Kräfte die im Aussen wirken identisch mit denen in unserem Innern sind. Mit dem Feiern dieser Feste erfahren wir auf diese Weise jedes Jahr immer wieder neu das Werden und Vergehen der Natur auch in uns selbst. Das Erlebte während dem Ritual hilft uns die Energie die da ist, bewusster in unseren Alltag einzubetten und positiv für das eigene Wachstum einzusetzen.

 

Die Jahreskreisfeste bestehen aus den vier astronomisch festgelegten Sonnenfesten: die Wintersonnenwende, die Sommersonnenwende, die Frühjahrs- und Herbst-Tag-und-Nacht-Gleiche. Dazwischen liegen die vier Mondfeste: Lichtmess, Walpurgis, Schnitterfest und Allerseelen. Diese wurden bei der Christianisierung übernommen und mit christlichen Inhalten versehen.

1.Jahreskreisfest: Samhain/Allerseelen

Die Ähre ist abgestorben, das Samenkorn fällt zu Boden und schläft. Ein neuer Zyklus beginnt. Erst durch das Sterben und Loslassen kann Neues entstehen, im Innen sowie im Aussen.

Samhain ist das grosse Ahnenfest. Es ist sinnvoll und wichtig sich mit seinen Ahnen und seiner Herkunft auseinanderzusetzen, damit wir unsere Wurzeln kennen und aus ihnen Kraft schöpfen können. In einem Vergebungsritual haben wir die Gelegenheit, uns mit den Ahnen und auch mit uns zu versöhnen

 

2. Jahreskreisfest: Jule/WinterSonnenWende

Das Samenkorn erwacht und fängt unter der Erde zu keimen an. Es sehnt sich nach dem Licht. Wir feiern die längste Nacht und begrüssen das wiederkehrende Licht. Noch ist Winterschlaf angesagt, doch nützen wir die dunklen Tage, um Kraft und Energie zu tanken und Visionen und Träume entstehen zu lassen!

 

3. Jahreskreisfest: Imbolc/Lichtmess

Das Samenkorn hat gekeimt und treibt dem Licht entgegen. Lichtmess ist die Zeit der Reinigung des Hauses und des Körpers im Innen und Aussen, sowie des Abwerfens von unnötigem Ballast. 

 

4. Jahreskreisfest:

Ostara/FrühlingsTagundNachtGleiche

Der Keimling durchstösst die Erde, entfaltet seine Keimblätter und geniesst die Sonne. Entdecke auch Du Deinen gekeimten Samen und beginne ihn zu hegen und zu pflegen. Heisse Deine Talente und Projekte willkommen, welche nun in die Tat umgesetzt werden möchten

 

5.Jahreskreisfest: Beltane/Walpurgisnacht

Das Erblühen der Natur ist nicht zu bremsen. Das Pflänzchen ist zur Blütenknospe herangewachsen, öffnet sich und möchte umworben werden. Öffne und zelebriere auch Du Dich mit Deinem ganzen Sein! Fühl und tanz Dich frei, voller Freude und Leidenschaft. 

 

6. Jahreskreisfest: Litha/SommerSonnenWende

Die Natur steht im vollen Saft, erste Früchte sind bereit für die Ernte. Auch unsere Jahresaufgabe kommt jetzt zur Reife und zeigt erste Früchte. Wir dürfen uns, die Natur und die Wettergötter feiern, loben und segnen, für das was wir schon geschafft haben und noch schaffen werden! 

 

7. Jahreskreisfest: Lughnasad/Fest des 1. Kornschnittes

Es ist der Beginn der Erntezeit und um uns herum steht alles in Blüte und Fülle. Die ersten Ähren sind reif und geschnitten. Auch wir sind zur Reife hingewachsen. Doch um die gesamte Ernte sicher einzubringen, braucht es noch Geduld, Dankbarkeit und Bitten um Segen und Schutz. 

 

8. Jahreskreisfest: Mabon/HerbstTagundNachtGleiche

Die Ernte ist eingebracht, die Arbeit des Sommers ist getan. Wir sind gewachsen und haben Frucht gebracht, so wie die Natur – unsere Mutter Erde. Deshalb ist es nun an der Zeit, ein Freudenfest zu feiern und für die inneren und äusseren Gaben zu danken. 

Dauer: ca. 2.5 Std.

 

 

 

Neu im Angebot:

Medizinisches QiGong

TaiJi-Qigong

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Quellenhinweis:

Oben aufgeführte Texte beinhalten Textauszüge aus diversen
Publikationen zu den entsprechenden Ausbildungen.

 

Marlis Bader — «Räuchern mit heimischen Kräutern: Anwendung, Wirkung und Rituale im Jahreskreis», Arkana Verlag, 4. Auflage, München: März 2008

Valentin Kirschgruber — «Von Sonnwend bis Rauhnacht: Feste, Bräuche und Rituale im Kreislauf des Jahres», Kailash Verlag, 2. Auflage, München: 2015

Access Consiousness — www.accessconsiousness.com

2008  Aromatherapie

Behandlung mit ätherischen Ölen

2008  Grundkurs Biochemie nach Dr. Schüssler

2007  Schröpfen / Schröpfkopfmassage

2007  Sanfte Wirbeltherapie nach Dorn 

Kurs 1 und 2

2007  Diplom Stufe 2

Energetisch: therapeutische Massage

2007  Diplom Stufe 1 / Grundausbildung

Prophylaktische Fussreflexzonenmassage

2006  Diplom Stufe 1 / Grundausbildung 

Prophylaktische Ganzkörpermassage

2006  Kopfschmerz- und Migräneprophylaxe 

2005  Urkunde Reiki 1. Grad

1986   Ausbildung zur Pflegefachfrau

Ausbildung

2019 Studium Lehrer med. QiGong, TaiJi-QiGong

2017  Lehrgang Schamanismus 2

2017  Access Consciousness® Bars Fascilitator
2016  Lomi Lomi Nui
2016  Lehrgang Schamanismus 1
2014  Quantenheilung 1 und 2

2011   Klangschalenmassage

2011   Kinesio Taping

2010  Reflektorische Lymphdrainage am Fuss

2009  Fussreflexzonentherapie spezial 

Nacken — Schulter — Kombination

2008  Fussreflexzonentherapie spezial

Becken — Bänder — Kombination

2008  Fussreflexzonentherapie spezial

Empfängnis — Schwangerschaft — Rund um die Geburt 

2008  Diplomstufe 2 Fussreflexzonenmassage Therapeutische Anwendungen

 Angebot

Medizinische Massagen

Klassische Massage 
 

Die klassische Massage unterstützt durch die Kunst der gezielten Berührung eine Balance des gesamten Organismus – die Harmonie von Körper, Geist und Seele. Die Massage aktiviert dabei die körpereigenen Heilkräfte. Nervenden und Muskeln werden stimuliert. Dies wiederum regt die Durchblutung und den Stoffwechsel an. Zusätzlich lösen die Massagegriffe schmerzhafte Verklebungen des Gewebes und fördern die Flexibilität der einzelnen Schichten. Köper und Geist erfahren eine wohltuende Entspannung.

Triggerpunkte / Passive Dehnung
 

Stellen im Körper, die auf Druck sehr schmerzhaft reagieren, nennt man Triggerpunkte. Diese verhärteten Muskelgruppen können unter anderem durch Verspannungen oder Fehlbeanspruchungen der Muskeln entstehen und auch in anderen Teilen des Köpers weitere Schmerzen auslösen. Durch einen gezielten Druck auf diese Triggerpunkte und die anschliessende Dehnung der betroffenen Muskeln lässt sich die Verhärtung lösen und der Schmerz lindern.
 

 
Schröpfen / Schröpfkopfmassage

 

Die Methode des Schröpfens ist in der Volksmedizin seit Jahrtausenden bekannt und in ihrer Wirkung erprobt. Sie stärkt die Selbstheilungskräfte des Körpers – oder hilft, diese in Gang zu setzten, wenn der Organismus selber blockiert ist. Mit Hilfe von Schröpfköpfen, die an gezielten Stellen auf der Haut aufgesetzt werden, lassen sich kontrolliere Blutergüsse (Hämatome) erzeugen. Diese lindern Schmerzen, beheben Funktionsstörungen und helfen, Krankheiten zu heilen.

 

 

Kinesio Taping

 

Wenn Muskeln, Sehnen oder Knochen schmerzen, aktivieren und unterstützen gezielt angebrachteKinesio Tapes den Heilungsprozess. Diese Klebebänder stimulieren, direkt auf der Haut angebracht, die betroffenen Partien. Sie unterstützen deren Funktion, verbessern die Mikrozirkulation, aktivieren den lymphatischen Abfluss und unterstützen die Gelenkfunktion. Durch diese unterstützende Massnahme können Schmerzen nachhaltig gelindert werden.

Sanfte Wirbeltherapie nach Dorn

Schockerlebnisse und Stresszustände, wie heftige Stösse, Unfälle oder eine andauernde einseitige Belastung des Körpers, können Wirbel und Gelenke aus ihrer natürlichen Lage in eine Fehlstellung bringen. Diese verursachen nicht nur Schmerzen im Körper, sondern auch geistige und seelische Blockaden, die das gesamte Wohlbefinden beeinträchtigen. Im Zusammenspiel von Patient und Therapeut lassen sich die betroffenen Gelenke und
Wirbel wieder in ihre natürliche Ursprungslage zurückführen. Individuell zusammengestellte Übungen für zuhause führen den Selbstheilungsprozess weiter.

 


 

Energetische Behandlungen

 

Klangschalenmassage

 

Klang hilft dem Körper und der Seele, sich zu öffnen und die natürlichen Selbstheilungskräfte fliessen zu lassen. Klang bricht festgefahrene Strukturen persönlicher Blockaden und ungelöster Probleme auf, ordnet sie und bietet die Möglichkeit, sich selber neu zu organisieren. 
Bei der Klangschalenmassage werden verschiedene Klangschalen auf den  Körper aufgelegt und immer wieder
von Neuem angeschlagen. Die Klangvibrationen 
übertragen sich dabei auf den Körper und durchdringen diesen 
vollkommen. Gleichzeitig stimulieren die Töne Körper und Seele. 

Lomi Lomi Nui

 

Lomi Lomi Nui ist eine uralte hawaiianische  Heilarbeit und bedeutet «Massage aus dem Zentrum des Seins». Sie dient dazu, Menschen auf einem Neuanfang in ihrem Leben vorzubereiten. Zugleich ist sie ein reinigendes Ritual für Körper, Geist und Seele , welches von belastenden Energien befreit.

 

Mit grosser Aufmerksamkeit und Achtsamkeit wird der ganze Körper durch fliessende, wellenförmige und streichende Bewegungen mit Händen und Unterarmen bearbeitet. Dabei können auch gezielt die Ellenbogen eingesetzt werden, um Knoten, Spannungen und Stress zu lösen. Anschliessend gleiten die Hände wieder beruhigend über den Körper, um alles Negative sanft über die Finger, Haarspitzen und Fusssohlen auszustreichen. 

 

Lomi Lomi Nui harmonisiert die Körperenergien und regt die Selbstheilungskräfte an. Durch das nährende Öl werden zudem Haut und Haar intensiv gepflegt; eine rundum wohltuende und tief entspannende Massage.

 

Nur auf Voranmeldung

Access Bars®    

            

«Alles im Leben kommt zu mir mit Leichtigkeit,

Freude und Herrlichkeit!™»

 

Es gibt zweiunddreissig Punkte am Kopf, die bei sanfter Berührung mühelos und leicht alles auflösen, was uns nicht erlaubt zu empfangen. Es ist so, als ob die Löschtaste am Computer gedrückt werden würde. All die Gedanken,
Gefühle und Emotionen die uns am Weitergehen hindern und uns im Leben immer dieselben Muster wiederholen lassen, werden spielend losgelassen.

 

Access Bars® wird angewandt um Aspekte des Körpers und Bereiche des Lebens zu verändern. Es kann
beispielsweise den Schlaf und die Gesundheit verbessern, helfen das Körpergewicht zu regulieren, die finanzielle Stabilität und den Erfolg zu steigern. Beziehungen und das
Sexualleben können in Balance gebracht werden. 
Angstzustände, Traumata, Stress oder Prüfungsangst
werden gelindert und möglicherweise aufgelöst.

 

Im unangenehmsten Fall fühlt man sich nach einer Sitzung, als hätte man eine fantastische Massage erhalten. Im besten Fall kann sich das Leben mit absoluter Leichtigkeit zu etwas Grossartigerem wandeln. 

«Menschen ermächtigen zu wissen, 

dass sie wissen.™»

Access Bars® ist eine von Access Consciousness® Gründer Gary Douglas entwickelte, kraftvolle
und gleichzeitig einfache Methode, die es ermög-
licht in einen neuen Raum des Seins voller Leichtigkeit und Freude einzutauchen.

 

Umfassendere Informationen:
www.accessconsciousness.com

 

Behandlungsmöglichkeiten:

-    Einzelsitzung

-    Kombinierbar mit anderen Behandlungen

-    5er-Abonnement (Um ein bestimmtes Thema
      gezielt zu beabreiten, sind mehrere Sitzungen              
      sinnvoll)

Reiki

 

Reiki bedeutet «Universelle Lebenskraft» und ist eine uralte Heilmethode aus dem Tibet. Es ist eine Weisheit,die unabhängig von religiösen Überzeugungen und Weltanschauungen steht. Sie besagt, dass jeder Mensch von Geburt an mit der universellen Energie in Verbindung ist. Doch Blockaden, Ängste und negative 
Verhaltensmuster können den Zugang zu dieser Energie schmälern. Reiki lässt die universelle Lebenskraft durch die Hände des Therapeuten fliessen. Diese reinigt und kräftigt Körper und Geist, bringt die Harmonie und das geistige Wohlbefinden wieder in Einklang und fördert das Abwehrsystem. Auch körperliche Schmerzen bei akuten oder chronischen Verspannungen lassen sich so lindern. Eine Behandlung gibt Kraft, Energie und tut einfach gut. Reiki bereichert und unterstützt alle heilpraktischen und medizinischen Behandlungsmethoden.

 

Tarife

 

Medizinische Massagen

Energetische Behandlungen

Behandlungen am Fuss

Erwachsene

30 Min.            CHF   70.00

45 Min.            CHF   85.00

60 Min.            CHF 100.00

75 Min.            CHF  120.00

90 Min.            CHF 130.00

Kinder

30 Min.            CHF   40.00

45 Min.            CHF   55.00

60 Min.            CHF   70.00

75 Min.            CHF   90.00

90 Min.            CHF 100.00

Access Bars®

60-90 Min.    CHF 100.00-130.00

 5×60 Min.     CHF 450.00

Lomi Lomi Nui

120 Min.          CHF 160

Nur auf Voranmeldung 

Schamanische Behandlungen

Schamanische Heilarbeit

60 bis 90 Min.       CHF 100.00 bis 130.00

Rituale

nach Absprache

Stundenansatz       CHF 100.00

 

 

Kurse und Anlässe 

 

Jahreskreisritual

ca. 2.50 Std.           CHF   40.00

im Abo                     CHF 260.00

Medizinisches  QiGong, TaiJi-QiGong

als Einzelstunde     CHF 100.00

Kurs in 8er Block    CHF 200.00

Gutscheine können telefonisch und per E-Mail bestellt oder direkt in der Praxis abgeholt werden.

 

Kontaktformular

Kontakt

 

 

Praxis Relax

Brigitte Schwarz

Halta 31, 1714 Heitenried

brigitteschwarz@sensemail.ch

T 026 495 16 81

M 079 543 50 01

  • Black Facebook Icon

Ihre Angaben wurden erfolgreich versandt.

Anfahrtsplan